Play x Story x Wife x Past x Exit x Write Me
Call me on : Twitter

♫ wie ein Kind.

Tränen sind genug geweint. Glaub mir,
ist sterbe nicht noch mal. 
Wohin du gehst ist mir egal, ich schaffs auch ohne dich.
1.4.09 20:35


HURE.

Hatten wir uns nicht mal irgendwas versprochen - und alles ist zerbrochen, zersplittert in tausend Teile. Mir fehlt die Kraft, die ich brauche für mein Herz, damit es schlägt. Wenn ich in meinem Zimmer bin, allein, denk ich ernsthaft daran mir die Pulsadern auf zu schneiden. Der Schmerz tut so gut. Jetzt hast du was du willst,
Du weißt nicht annähernd wie es ist, einen Menschen plötzlich so zu hassen !
5.4.09 23:40


1000. MAL

Menschen die sich wirklich lieben,
finden wieder zueinander.
Egal, was zwischen ihnen passiert ist
& wie viele Fehler sie gemacht haben . !
8.4.09 00:36


die perfekte Kopie.

Es ist gruselig, dieser Anblick. Die Haare, auf denen diese fesche Mütze sitzt. Du streifst sie ab und zu mit dem Zeigefinger zurück, damit ich deine wunderschönen Augen sehen kann. Darunter die Stupsnase und der unbeschreibliche Mund. Du bezauberst mich mit deinen Küssen, deinem Geruch. Ich muss lächeln. Dieses schwarze Shirt mit dem Aufdruck, das du trägst. Ich erinnere mich genau, sehe dich vor mir. Dein Blick, wenn du hoch siehst. Deine Worte. Es ist, als wärst du eine perfekte Kopie - die ich nurnoch für mich gewinnen müsse. Du bist mir fremd doch ich meine dich besser zu kennen, als du denkst.
9.4.09 00:04


HÄLFTE

Ich wollte es garnicht, habe es nicht geplant. Als dieses Gefühl kam, habe ich dir davon erzählt. Es hat seine Zeit gebraucht, bis wir uns verstanden. Du weißt, du bedeutest mir viel - du bist mein Leben geworden. Es ist so viel passiert, wir sind ein Team, unschlagbar stark. Wenn du morgen keine Lust mehr hast, in meine Augen zu sehen werde ich damit leben. Ohne zu atmen.
10.4.09 00:40


Ich würde es dir zurück geben, wenn ich könnte.
Würde dir all das geben, was du brauchst.
Dich zu verlieren, lässt mich immer wieder bangen, es schnürt mir die Kele zu - ich muss weinen. Mit deinen Worten bestimmst du die Emotionen, die ich in mir trage. Dein Lächeln, deine Bewegungen. Ich liebe dich einfach so sehr, auch wenn du es nicht immer spürst. Ich muss weinen und kann nicht, bin verzweifelt. Es fehlt mir, ich fühle mich immernoch so allein. Bitte geh du nicht, ich tue alles dafür !
11.4.09 01:05


AUA.

Meine Freunde fragen mich, wie es mir geht,
jeder sieht das Mädchen das lacht und
glücklich ist.
Doch niemand sieht mir in die Augen und 
versteht, dass alles bloß Fassade ist
-
Denn mir ist das Glück vergangen.
 
11.4.09 23:27


 [eine Seite weiter]




Gratis bloggen bei
myblog.de