Play x Story x Wife x Past x Exit x Write Me
Call me on : Twitter

ICH BRAUCHE EIN BISSCHEN ABSTAND VON MEINEM LEBEN,
BRAUCHE EIN WENIG ABSTAND VON DER WELT,
EINE HAND VOLL HASS GEGEN DAS UNIVERSUM.
ICH BRAUCHE EIN BISSCHEN ABSTAND VON MIR SELBST,
SONST ZERBRECHE ICH UNTER DER LAST.
 
Ich hatte begonnen, ihn zu verraten. Nicht, dass ich Geheimnisse preisgegeben oder ihn bloßgestellt hätte. Ich habe nichts offenbart, was ich hätte verschweigen müssen. Ich habe verschwiegen, was ich hätte offenbaren müssen. Ich habe mich damals nicht zu ihm bekannt. Ich weiß, das Verleugnen ist eine unscheinbare Variante des Verratens. Von außen ist es nicht zu sehen, ob einer verleugnet oder Diskretion übt, Rücksicht nimmt, Peinlichkeiten oder Ängste meidet. Aber der, der sich nicht bekennt,
 weiß es genau.
1.3.09 00:48


ENDE.

Ich bin stolz und zugleich bin ich traurig über uns, traurig über unser verspätetes und verfehltes Leben insgesamt. Ich dachte, wenn die rechte Zeit verpasst ist, wenn einer etwas zu lange verweigert hat, wenn einem etwas zu lange verweigert wurde, kommt es zu spät, selbst wenn es schließlich mit Kraft angegangen und mit Freude empfanden wird. Oder gibt es 'zu spät' nicht, gibt es nur 'spät' und ist 'spät' nicht allemal besser als 'nie' ? Ich weiß es nicht.
1.3.09 19:52


T0T.

Ich tue alles dafür, damit es dir am Ende weher tut als es mir tat. Wenn ich nur zu diesem Ziel komme, indem ich so sein muss dann ist das eben so. Ich werde Herzen brechen und eiskalt sein. Werde verlassen und lieben, versagen und untergehen. Du Hurensohn musstest es mir antun und jetzt musst du damit leben. Es ist gefährlich und doch sicher. Sie haben Angst und ich werde alles zerstören. Sie vertrauen mir und ich werde enttäuschen. Du hast mich zu dem gemacht, was ich bin. Du bist es schuld, es soll dir leid tun !!
Ich hasse und liebe dich. Aber ich will, das du einfach nur leidest. Dich quälst und hoffentlich daran stirbst. Bye.
2.3.09 21:54


O:

Eine geile Schlampe mit Pussy Power. Pisser, ich mach mein Ding. Ich mache immer das, was ich will. Lasse die anderen immer das machen, was ich will. Ein Leben von Affaire zu Affaire. Du Ficker nennst mich Bitch. Komm ich zeig dir, was ne Bitch is. Ich weiß es wird schwer, doch ich werde gewinn. Es ist mir egal, ob die Welt mich versteht. Es hällt mich nichts auf. Du meinst, das du mich disst. Junge, du bist verklämmt. Keiner kann mich bezwing.
3.3.09 07:18


FU.

Ihr Idioten, wie ihr mich anschaut und nichts versteht. Es kotzt mich an, dafür zu leben. Du Trottel kannst dich verpissen, denn du bist mir völlig egal. Die Umstände machen mich agressiev und so kann und will ich mich nicht mit euch außeinander setzen. Sinnlos, in der Tat überflüssig. Komisch, wie ich. Er sagte an dem Tag zu mir, er sei lieber allein als das ich mit ihm den Weg geh. Heute verstehe ich diese Worte. Es ist einfacher, allein zu sein. Ohne die Stimmen, ohne die Hilfe und ständige Überwachung. Ich kann nicht sagen, was ich will - muss spielen. Wir haben doch entschieden, das wir das nicht mehr wollen. Trotzdem geht es verdammt nochmal weiter. Ich ertrage eure Gesichter nicht, die Bewegungen und die Mimik. Am Ende werde ich aufgeben und zerbrechen, früher oder später. in diesem Sinne -
Lass uns voll gegen die Wand rennen.
3.3.09 15:27




ICH KANN DAS NICHT; WILL NICHT AUFGEBEN !!
LASS MICH LOS DAMIT ICH STARK SEIN KANN.
VERSCHWINDE; GEH.
3.3.09 21:47


0NCE..

Ich habe Angst. Seit langem wieder dieses Gefühl in meinem Bauch das mich zu ersticken droht. Ob ich wieder damit anfangen habe, alles zu zerstören. Es ist gruselig, wie in einem Albtraum. Ich bin gefangen und komme nicht frei, wo ist das Ziel für das ich unter gehe. Vielleicht liegt es gleich hier neben mir, doch ich möchte euch nicht weinen sehen. Es ist wie im Nichts, in Trance und benebelt. Bitte, lass mich aufwachen. Hilf mir, bitte hilf mir. Ich brauche dich, sonst werde ich sterben. Hilf mir, oh verdammt - Hilf mir doch. Du warst immer für mich da und jetzt komm her, nur ein letztes mal. Bitte. BITTE !!!! Mehr verlange ich auch nicht. Ich kann nicht mehr. Hilf mir ..
Du liebtest mich einmal mehr, als alles andere !!

4.3.09 18:19


 [eine Seite weiter]




Gratis bloggen bei
myblog.de