Play x Story x Wife x Past x Exit x Write Me
Call me on : Twitter

der Anfang

den Anfang, dieses Liedes kann ich einfach nicht in Worte fassen. Es reißt mich irgendwie mit, dieses leise Klavier. Der durchdringende Kland, den ich den ganzen Tag nicht aus dem Kopf bekomme. Es ist, als wäre ich ein Teil der Melodie, ein Teil des Ganzen. Aber ich weiß doch, dass es nicht so ist. Nur ein kleiner Funke in der Gesellschaft, ein kleiner Funke in der Schule, bei Freunden. Genau genommen nichts besonderes.
Doch dafür habe ich diese Melodie, die in meinem Herzen spielt. Für all die, die mir wichtig sind. Und besonders für die, die es immer bleiben.

 Bye.
 

 
WHY ARE U GONE ?!

 

1.9.08 21:09


better.in.time

Hi, today.

Ja, wer kennt das nicht, es gibt Gefühle, Gedanken oder Momente die man irgendwann einfach in einen "Schrank" verschließt. Möglicherweise, hat man keine Lust mehr darüber nachzudenken, man regt sich darüber auf oder es ist gut oder schlecht abgeharkt. Frei nach dem Motto : Es ist, wie es ist. Weil es die falsche Zeit, der falsche Ort oder die falsche Person ist. Aber fragen wir uns nicht alle irgendwann, irgendwo, bei ihrendwem, was gewesen wäre, wenn.. ?

Und es ist schlimm, manchmal in Träumen zu versinken, die doch nie wahr werden würden oder quäle ich mich sinnlos mit mir selbst ? Kann man seine Vergangenheit immer ein Stück weit mit ins hier und jetzt lassen, oder sollte man sie ruhen lassen ? Aber wie geht das, wenn es nicht geht ?!

Und was ist, wenn ich nunmal nicht loslassen möchte ?
Die Vergangenheit ist momentan halt der größere Teil meines Lebens, als die Zukunft.
 
Byee.
 
 
WRITE ME ?!
2.9.08 21:13


          maedchen sagt:
du gehst ja immer grausam an uns vorbei (:
          jungää sagt:
:D echt?
          jungää sagt:
dann musst du mir mal in die augen schauen du schlingel

dann würde ich mich verlieben, in diese Augen, dieses Gesicht.

3.9.08 21:11


f o r t v o n h i e r !

Ich will jetzt fort. Nurnoch fort.

Nichtmal zu dir. Aber auch nicht zu mir selbst. Oder vielleicht noch weiter von mir weg, als ich es ohnehin schon bin.

Alles was ich wollte, war eine kleine, wunderschöne Märchenwelt. Einen schönen, wunderschönen Traum. Hab das alles vergraben. Zusammen mit der Hoffnung und meinem Lachen.

4.9.08 20:49


WŁtend sein ..

Jeder kann wütend werden, das ist einfach. Aber wütend auf den Richtigen zu sein, im richtigen Maß, zur richtigen Zeit, zum richtigen Zweck und auf die richtige Art, das ist schwer.
5.9.08 13:52


<33

HEUTE SCHLÄÄFT VANii BEI LiiSA :D:D
5.9.08 21:00


ich hab' gedacht

Ich konnte an nichts anderes denken. Du warst einfach immer der eine Mensch, für den ich alles gegeben hätte. Seitdem du in mein Leben kamst, so unerwartet und plötzlich vergesse ich dich nicht, in keiner Minute eines Tages. Du warst der, der mich gerettet hat. Aus dem Sog, aus dem ich allein nicht entkommen wäre. Wer weiß, was aus mir geworden wäre. Ich will es garnicht wissen.
Doch seit Tagen, habe ich das Gefühl, etwas verloren zu haben. Ich habe wirkliche Angst, dass du es bist.
Ich liebe dich und kann dich einfach nicht los lassen. Honey.!?
6.9.08 23:09


 [eine Seite weiter]




Gratis bloggen bei
myblog.de